Wintersportgebiet Schwarzwald

Ob Langlauf, Schneeschuhwandern, Roldeln oder Skifahren bei uns im Schwarzwald finden Sie immer die ideale Piste für Ihre Wintersportaktivitäten.

Sommersport im Schwarzwald

Wandern, Mountainbiking oder Trekking im Schwarzwald, kombiniert mit frischer Luft und der Stille der Natur. Klar, einfach, vollkommen…

Berggasthaus Kernhof Restaurant

Einheimische Küche, gepaart mit kleinen leckeren Snacks für den Hunger zwischendurch, oder doch lieber was Süßes zum naschen. Schau rein…

Sonnenstrahlen, die durch Kronen schimmernd auf den Waldboden treffen, Wasserplätschern, Vogelgezwitscher. Ansonsten Stille. Ausruhen, entspannen, beobachten. In frischer Luft bewegen. Wald erleben, Natur erleben. Zeit und Raum genießen. Das ist der Nationalpark.
Ein Großteil der Wälder des Nationalparks darf sich zukünftig völlig frei entwickeln, ohne dass der Mensch hier noch zu lenken versucht oder seinen Nutzen ziehen will. Hier wird Natur in die Freiheit entlassen. Das erfordert Mut zum loslassen. Mut zur Wildnis. Ob zu Fuß oder mit dem Rad, ob allein oder mit Familie und Freunden, ob barrierefrei oder lieber abenteuerlustig- besuchen Sie den Nationalpark Schwarzwald!
Vom Wanderparkplatz Ruhestein führt der Weg nach überqueren der Schwarzwaldhochstraße durch ein schönes altes Waldgebiet stetig bergab zur Schwarzenkopfstraße (Waldgrillplatz). Nach Querung der Straße verläuft die Tour noch wenige Minuten talwärts und zweigt schließlich an einer Weggabelung links ab. Die Wanderstrecke führt weiter durch den ursprünglichen Bergwald hinauf zum Kernhof.
Der Weg ist als Genießerpfad Karlsruher Grat ausgeschildert.
Vom Bahnhof geht es am Hildahain Richtung Murhof auf einem schmalen Pfad über den Eichkopf. Vorbei an der Eichkopfhütte erreicht man nach dem Abstieg die sagenumwobenen, wildromantischen Edelfrauengrab-Wasserfälle. Entlang des Gottschlägbachs führt der Weg über Stufen zum „Romantischen Brückle“ und durch das Gottschlägtal…

Der Schwarzwald – Der Kernhof…

  • Direkt gelegen am Nationalpark Nordschwarzwald
  • Direkt gelegen am Bosensteiner Almpfad
  • Direkt gelegen am Karlsruher Grad
  • Seebach Almtour rund um den Kernhof jeder Zeit möglich
  • 10 Gehminuten entfernt vom Ottenhöfener Genießerpfad

Impressionen